1

 

21.07.2022

VHM-Schaftfräser

Profis für die Aluminium-Bearbeitung – Ein Highlight aus der aktuellen Werkzeugentwicklung bei WEDCO stellt die komplette neue Serie ALSP dar. Die neuen Vollhartmetall-Fräser wurden speziell für die Schrupp- und Schlichtbearbeitung in Aluminiumwerkstoffen bis 12% Si-Anteil konzipiert.

So wurden zum Beispiel die Nutspanräume speziell für die Aluminiumbearbeitung angepasst, um ein Maximum an Spänen aufnehmen zu können. Spezielle Spanbrecher an der Schneide erleichtern darüber hinaus den Abtransport der Späne aus der Schnittzone.

Für eine möglichst hohe Verschleißfestigkeit kommt eine neue DLC-Beschichtung zum Einsatz. Was auf den ersten Blick durch sein bunt-schillerndes Farbenspiel ins Auge sticht ist schlicht eine besonders effektive Beschichtungstechnologie, welche bei sehr geringer Schichtdicke dem Werkzeug eine besonders exakte und scharfe Schneide verleiht – optimal für NE-Bearbeitungen. Ein besonderes Merkmal ist dabei die hohe Härte von ca. 6000 HV. Sie ist damit etwa doppelt so hart wie herkömmliche PVD-Beschichtungen und ermöglicht so die extrem hohe Performance dieser Zerspanungswerkzeuge.

Die neue DLC Beschichtung ist mit einer Härte von ca. 6.000 HV etwa doppelt so hart wie herkömmliche PVD-Beschichtungen. Spezielle Spanbrecher an der Schneide erleichtern den Abtransport der Späne aus der Schnittzone.

 

 

 

 

Hier geht´s zum ALSP in unserem Webshop

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel